04 Over ons
04 Over ons

Von damals bis heute

Wo es angefangen hat.

Die Geschichte von Holland Oto

Von der Sozialwerkstatt über den führenden Hersteller bis hin zum Verteiler hochwertiger Miniaturmodelle.

Schließung der Bergwerke

Ende der 1960er Jahre wurden die Bergwerke in Limburg geschlossen. DSM (De Staatsmijnen) besaß Werkstätten, in denen behinderte Bergleute Arbeiten verrichten konnten, um so eine sinnvolle tägliche Tätigkeit zu haben. Diese ‘WIM-werkplaatsen’ (Werkplaats Invalide Mijnwerkers) wurden nach der Schließung des Bergwerks umgewandelt in soziale Werkstätten und an den Fonds voor Sociale Instellingen (FSI) übertragen.

1971 wurde der Name in Efsi geändert

Eine der Aktivitäten des FSI war die Fortsetzung der Modellautoproduktion der Best Box. Anfangs noch unter dem Namen Best box, gingen sie in den 1970er Jahren zu Efsi, einer phonetischen Aussprache von FSI.

Produktion im eigenen Haus

Efsi wurde verlegt nach den Industriepark De Beitel in Heerlen. Eine Legierung aus Zink und Aluminium (Zamak) wurde verwendet, um die Pkw, LKW und Busse zu gießen. Sie hatten separate Gieβformen für die Kunststoffteile, aus denen die Räder, Innenräume, Fenster und Spiegel gegossen wurden. Der Kunststoff stammte von DSM in Form von Granulaten. Pkw wurden Ende der 1970er Jahre abgeschafft. Die Wartung der Formen und Maschinen wurde von Efsis eigener Mechaniker durchgeführt.

Umzug nach Weert, Kampershoek

1996 wurde Efsi vom Unternehmer Vincent Nies aus Weert übernommen. Der Name Efsi verschwand und das Unternehmen setzte sich unter dem Namen Holland Oto fort. Anfangs produzierte Holland Oto hauptsächlich Modelle im Maßstab 1:87, später aber unter dem Namen CSE (Compact Special Europe) wurde auch eine komplette Linie von 1:50 Modellen veröffentlicht.

Produzent und Verteiler

Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen im breitesten Satz des Wortes große Bekanntheit erlangt, sowohl national als auch international. Die fast einzigartige Situation, einerseits Hersteller und andererseits Verteiler sehr führender Hersteller von Miniaturen und Spielzeug, macht Holland Oto so besonders.

Neues Management und frischer neuer Look.

2019 erfolgte ein Wachwechsel und Bram Sevens wurde zum neuen Geschäftsführer von Holland Oto ernannt. Neben den Änderungen auf Papier hat das gesamte Erscheinungsbild des Unternehmens auch eine große Auffrischung erhalten. Durch neueste Techniken, ein motiviertes Team und ein umfangreiches Marken- und Modellsortiment sind wir bestens gerüstet, um Sie als Kunden auch in den kommenden Jahren mit schönen und hochwertigen Modellen zu bedienen!

HISTORIE OUDE MODELLENHISTORIE OM 4HISTORIE OM 2HISTORIE OM 1HISTORIE OM 3

Unser Team

Wir sind ein kleines, aber engagiertes Team. Aufgrund der kurzen Warteschlangen in unserem Unternehmen können wir schnell wechseln.

Bram Sevens

Bram Sevens

Geschäftsführer
Jos-2

Jos Schell

Verkaufsleiter

Marcelo Mello Colina

Verkaufsleiter
Danielle 4

Daniëlle Peeters

Marketing-Kommunikation
Nellie-1

Nellie van Buggenum

Verwaltung

Team produktion

John-1

John Verkoulen

Team produktion
Joyce-1

Joyce Briels

Team produktion
Jos Kuijpers-2

Jos Kuijpers

Team produktion
Marc-1

Marc Timmermans

Team produktion

Was andere über uns sagen

Aus den vielen Projekten, die wir bereits erfolgreich abgeschlossen haben,
Haben wir nachfolgend einige aktuelle Aussagen aufgeführt.

Wir sind seit über 20 Jahren Kunde von Holland Oto. Es ist uns sehr wichtig, dass wir uns auf einen Lieferanten verlassen können. Die Stärke unserer Zusammenarbeit liegt in den hochwertigen Miniaturen und dem Service, den sie bieten.

Bevro Secundair Logo - RGB

Wir arbeiten seit vier Jahren mit Holland Oto zusammen, um die schottische und britische Coach Collections-Reihe zu produzieren, und haben immer festgestellt, dass sie unsere Wünsche perfekt und nach höchsten Standards reproduzieren. Wir hatten immer einen großartigen persönlichen Service, der uns dabei half, genau die Modelle zu erstellen, die wir brauchen, und wurden von unseren Kunden mit großartigen Bewertungen begrüßt.

Buckie

Mit HollandOto haben wir den richtigen Partner für die Herstellung unserer exklusiven Busmodelle. Eine Zusammenarbeit mit kurzen Wegen und vor allem mit Blick auf Qualität führt zu einer Zusammenarbeit mit einem großen Z. Der Qualitätsanspruch wird immer höher und sicherlich nach dem Wechsel in der Geschäftsführung ist ein deutlicher Qualitätssprung gemacht in den letzten 2 Jahren. Die richtige Balance zwischen Qualität, Preis, innovativem Denken, tatkräftigen und engagierten Mitarbeitern in Planung und Produktion und dem Zuhören auf Kundenwünsche werden in hochwertige Modelle umgesetzt.

Unsere exklusiv von HollandOto hergestellten Modelle werden von immer mehr Sammlern angenommen und geschätzt. Einfach gute Arbeit dort in Weert.

modelbus

Mitte 2020 war unser Vorrat an Miniatur-Trucks aufgebraucht. Wir wurden über einen unserer externen Spediteure an Holland Oto verwiesen. Nach einem netten ersten Kontakt und Erhalt eines Prototyps war es schnell entschieden unsere neuen Miniaturen bei Holland Oto zu bestellen. Sie haben sich unsere Wünsche genau angehört und bei der Gestaltung der Verpackung beraten. Die Miniatur-Trucks werden von unseren Kollegen und insbesondere von unseren Fahrern sehr geschätzt.

Alles in allem sind wir mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden!

This post is also available in: Niederländisch Englisch