Datenschutz & Cookies

Vorwort

Diese Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung gilt für die Verarbeitung persönlichen Daten durch Holland Oto und beschreibt, welche persönlichen Daten Holland Oto verarbeitet und wie diese verwendet werden. Die Datenschutzerklärung und die Cookie-Erklärung gelten für alle Dienste, die Holland Oto im Internet anbietet.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Thema Datenschutz bei Holland Oto haben, können Sie sich jederzeit über info@hollandoto.nl an unser Team wenden. Bitte senden Sie auch eine E-Mail an unser Team, wenn Sie Ihr Recht auf Information oder Löschung oder ein anderes Datenschutzrecht ausüben möchten, einschließlich des Widerrufs der Einwilligung zu Marketingzwecken, des Abbestellen von Newslettern usw. Weitere Informationen finden Sie in den Kapiteln Die Rechte der Benutzer in Bezug auf ihre Informationen / Welche Rechte können Sie in Bezug auf Ihre Daten ausüben?

Was können Sie in dieser Datenschutzerklärung lesen:

  • Wer ist für die Verarbeitung meiner personenlichen Daten verantwortlich?
  • Welche Daten werden von Holland Oto gespeichert?
  • Was machen wir mit Ihren Daten und wofür werden sie benötigt?
  • Welche Datenschutzrechte und -optionen haben Sie in dieser Hinsicht?
  • Welche Technologien und Daten verwenden wir, um unsere Dienste und Inhalte zu personalisieren und anzupassen, um Ihnen ein sicheres, einfaches, nahtloses und individuelles Einkaufserlebnis zu bieten.
  • Welche Technologien und Daten wir für Werbung verwenden, einschließlich der verwendeten Tracking-Technologie.
  • Was sind Cookies und welche platzieren wir?
  • Änderungen der Datenschutzerklärung und der Cookie-Erklärung

Wer ist für die Verarbeitung meiner personenlichen Daten verantwortlich?

Holland Oto B.V. („Hollandoto.nl“), Ampèrestraat 8, 6003 DJ Weert ist für die Verarbeitung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Daten verantwortlich

Welche Daten verarbeitet Holland Oto?

Holland Oto bietet verschiedene Dienste an, die Sie auf unterschiedliche Weise nutzen können. Je nachdem, ob Sie online, telefonisch, persönlich oder auf andere Weise mit uns in kontakt kommen und welche Dienste Sie nutzen möchten, sind Daten aus verschiedenen Quellen erforderlich. Sie stellen uns einen Großteil der von uns verarbeiteten Daten zur Verfügung, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder uns kontaktieren, indem Sie beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Privatadresse registrieren und eingeben.

Wir erhalten jedoch auch technische Geräte- und Zugangsdaten, die von uns erfasst werden, wenn Sie mit unseren Diensten interagieren. Dies können beispielsweise Informationen darüber sein, welches Gerät Sie verwenden. Wir sammeln andere Daten durch unsere eigenen Analysen der Daten (z. B. im Rahmen von Marktforschung und Kundenbewertungen). Wir erhalten möglicherweise auch Informationen über Sie von Dritten, beispielsweise von Kredit Registrierung Agenturen und Zahlungsdienstleistern.

Wenn wir von „Ihren Daten“ sprechen, meinen wir persönlichen Daten. Dies betrifft alle Informationen, mit denen wir Sie sofort oder durch Kombination mit anderen Informationen identifizieren können. Zum Beispiel: Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Kundennummer, Bestellnummern oder Ihre E-Mail-Adresse.

Alle Informationen, mit denen wir Sie nicht identifizieren können (auch nicht durch eine Kombination mit anderen Informationen), gelten als nicht persönlichen Daten. Alle nicht persönlichen Daten werden auch als anonyme Daten bezeichnet. Wenn wir Ihre persönlichen Daten mit anonymen Daten kombinieren, gelten alle Daten in diesem Datensatz als persönlichen Daten. Wenn wir die persönlichen Daten aus Informationen oder einem Datensatz Ihrer Person löschen, werden die verbleibenden Daten in dieser Datenzeile nicht mehr als persönlichen Daten betrachtet. Dieser Vorgang wird als Anonymisierung bezeichnet. Wenn wir Sie bitten, uns bestimmte persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, können Sie dies grundsätzlich jederzeit ablehnen. Sie entscheiden selbst welche Informationen Sie an uns weitergeben. Es ist jedoch möglich, dass wir Ihnen nicht alle gewünschten Dienstleistungen anbieten können (oder nicht optimal). Beispielsweise können wir Ihnen kein Paket zusenden ohne Angabe der Lieferadresse. Wenn im Zusammenhang mit einem Service nur bestimmte Daten erforderlich sind (Pflichterklärung), geben wir diese anhand einer Angabe an Sie weiter.

Wie weiter unten erläutert, sammelt Holland Oto Daten über die Benutzer für:

Profildaten sind persönliche und demografische Daten in Bezug auf Ihre Person (sogenannte Stammdaten) und Ihren individuellen Interessen, die Sie uns bei der Registrierung für Ihr Kundenkonto mitteilen können. Ihre Profilinformationen umfassen zum Beispiel:

  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre Kontaktdaten
  • Ihre Präferenzen, zum Beispiel in Bezug auf Marken, Produkttypen oder Kommunikationspräferenzen
  • demografische Informationen wie Geschlecht, Alter und Wohnort

Obligatorische Informationen sind normalerweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort Ihrer Wahl. Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sind Ihre späteren Anmeldedaten.

Um eingeschränkte, bezahlte oder personalisierte Dienste nutzen zu können, sind möglicherweise auch andere Pflichtfelder erforderlich, z. B. Ihr Geburtsdatum, Ihre Anredefall oder die von Ihnen bevorzugten Marken.

Profildaten können auch andere Informationen über Ihre Person und Ihre Interessen enthalten. Diese Daten wurden möglicherweise bereits bei der Registrierung für den Dienst gesammelt oder können erst zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt werden. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie Ihrem Profil später freiwillige Informationen hinzufügen oder wenn Sie Ihr Kundenkonto verwenden möchten, um sich für einen Dienst zu registrieren, für den zusätzliche obligatorische Daten erforderlich sind.

Holland Oto streft danach, die Dienste für den Benutzer so relevant wie möglich zu gestalten. Holland Oto kann daher den Inhalt, einschließlich Werbung auf der Website, an die Präferenzen des Benutzers anpassen und persönliche Empfehlungen aussprechen. Zu diesem Zweck unterhält Holland Oto ein Profil, das sich auf der Nutzung des Dienstes durch den Benutzer basiert, einschließlich des vom Benutzer angeforderten Inhalts, um sich ein Bild von den vermutlichen Interessen des Benutzers zu machen. Auf Grund von diesen Interessen kann Holland Oto dann den Inhalt, einschließlich Werbung auf Holland Oto-Websites, für verschiedene Kundengruppen anpassen (lassen).

Holland Oto verwendet zum beispiel das Holland Oto-Konto, um Ihnen Zugang auf die Dienste und den Inhalt zu gewähren, und andere bei der Registrierung bereitgestellte Informationen (wie Name und Geburtsdatum) können verwendet werden, um zu überprüfen, ob der Benutzer die festgelegten Anforderungen erfüllt. .

Mit den angegebenen Kontaktdaten können Sie beispielsweise über Änderungen am Service oder geplante Wartungsarbeiten (Service-E-Mails) informiert werden.

Wenn Sie etwas bei Holland Oto bestellen, sammeln wir Ihre Einkaufsdaten. Die Kaufdaten können je nach Verkaufsart und Bearbeitungsstatus folgende Informationen enthalten:

  • Bestellnummer
  • Details zu den gekauften Produkten
  • Informationen zur Zahlungsmethode
  • Liefer- und Rechnungsadressen
  • Mitteilungen und Kommunikation in Bezug auf Einkäufe (z. B. Rücktrittsmitteilungen, Beschwerden und Mitteilungen an den Kundendienst)
  • Liefer- und Zahlungsstatus, zB “erledigt” oder “verschickt”
  • Rückgabestatus, zum Beispiel “korrekt erlidigt”
  • Informationen der für die Ausführung beauftragten Dienstleister (beim Fernabsatz die Nummer der Sendungen mit den Paketdiensten)

Wir bieten die üblichen Zahlungsmethoden für Online-Aktivitäten an – insbesondere Vorauszahlung, Kreditkarte, PayPal oder Rechnung. Wir sammeln die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten, um Zahlungen zu leisten. Weitere Zahlungsdaten erhalten wir von externen Zahlungsdienstleistern und Kreditinformationsagenturen, mit denen wir bei der Ausführung der Zahlung und der Überprüfung der Kreditwürdigkeit zusammenarbeiten. Wir geben diese Daten nur an unseren Zahlungsdienstleister weiter und dann nur die Daten, die für die Zahlungsabwicklung erforderlich sind.

Zahlungsdetails sind zum Beispiel:

  • Gewählte Zahlungsmethode
  • Rechnungsadressen
  • IBAN und BIC oder Kontonummer und Bankleitzahl
  • Kreditkarteninformation
  • Informationen zur Kreditwürdigkeit

Die Zahlungsdaten enthalten auch andere Informationen, die im direkten Zusammenhang mit der Abwicklung der Zahlungs- und Bonitätsprüfung erforderlich sind. Dies betrifft beispielsweise Informationen, die externe Zahlungsdienstleister zur Identifizierung verwenden, z. B. Ihre PayPal-ID (wenn Sie mit PayPal bezahlen).

Wenn Sie mit unseren Diensten interagieren, werden Daten veröffentlicht, mit denen wir wissen, welche Inhalte, Themen, Produkte oder Marken für Sie von Interesse sind. Zum Beispiel können wir anhand von Kaufdaten, dem Inhalt von Wunschzettel und Ihrem Alter (zumindest wenn diese Informationen verfügbar sind) ermitteln, welche Produktkategorien für Sie interessant sind, indem wir sie mit Benutzern mit anderen Merkmalen vergleichen. Auf diese Weise können wir Ihnen als Erste die Produkte zeigen, die für Sie bei Ihrer nächsten Suche am wahrscheinlichsten relevant sind.

Zusätzlich zu den von Ihnen direkt mitgeteilten Interessen können wir Ihre Interessen auch aus anderen von uns gesammelten Daten entnehmen. Wenn Sie beispielsweise regelmäßig eine bestimmte Abteilung des Holland Oto Shops besuchen, können wir im Rahmen der Nutzungsanalysen Schlussfolgerungen aus Ihren Zugangsdaten ziehen.

Wenn Sie mit uns über Produkte (z. B. Produktbewertungen) und andere Themen per Telefon, Post, Social Media-Diensten, Kontaktformularen oder auf andere Weise kommunizieren möchten, sammeln wir den Inhalt Ihrer Kommunikation.

Falls erforderlich, leiten wir Ihre Mitteilungen an den für Ihre Anfrage verantwortlichen weiter, d. H. an ein Partnerunternehmen oder einen Hersteller. Wenn wir dies an ein anderes Unternehmen weitergeben (z. B. wenn Sie uns Feedback für den Hersteller eines Produkts senden), haben Sie natürlich die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Ihre Daten nur von Holland Oto verwendet werden dürfen. In diesem Fall werden wir Ihre Anfrage nicht oder nur ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten an den zuständigen weiterleiten, zumindest wenn Ihre Anfrage auf diese Weise bearbeitet werden kann.

Holland Oto nutzt auch Angebote aus sozialen Medien wie Facebook, Instagram oder Twitter für die Kommunikation mit Kunden und Nutzern. Wir nutzen diese beliebten Plattformen, um Ihnen neben unseren eigenen Kommunikationskanälen weitere Kontakt- und Informationsoptionen anzubieten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir keinen Einfluss auf die Nutzungsbedingungen der sozialen Netzwerke und die von ihnen angebotenen Dienste haben und nur einen begrenzten Einfluss auf deren Datenverarbeitung. Wir bitten Sie daher, sorgfältig zu prüfen, welche personenlichen Daten Sie uns über die sozialen Netzwerke zur Verfügung stellen. Wir können das Verhalten der Eigentümer der sozialen Netzwerke, anderer Benutzer oder Dritter, die mit den Eigentümern zusammenarbeiten oder auch deren Dienste nutzen können, nicht beeinflussen.

Holland Oto unterhält Profilseiten in verschiedenen sozialen Netzwerken. Darüber hinaus können Dienste von Holland Oto Funktionen für soziale Netzwerke umfassen. Dies können Messaging-Dienste und sogenannte soziale Plug-Ins oder soziale Anmeldungen wie “Bei Facebook anmelden” sein. Wenn Sie direkt über unsere Social-Media-Profile mit uns interagieren oder wenn Sie in unsere Dienste integrierte Funktionen für soziale Netzwerke verwenden, sind Sie Mitglied von Im jeweiligen sozialen Netzwerk erhalten wir möglicherweise Daten vom Betreiber des sozialen Netzwerks, über die Sie identifiziert werden können. Normalerweise können wir die folgenden Daten sehen:

  • Ihre öffentlichen Profilinformationen, die im jeweiligen sozialen Netzwerk gespeichert sind (z. B. Name, Profilbild)
  • Informationen zum verwendeten Gerätetyp
  • Die Konto-ID Ihres Profils im jeweiligen Netzwerk (z. Facebook-ID)

Wofür verwendet Holland Oto meine Daten?

Holland Oto verarbeitet Ihre Daten in Übereinstimmung mit allen geltenden Datenschutzgesetzen. Dabei berücksichtigen wir natürlich die Grundprinzipien der Datenschutzgesetzgebung bei der Verarbeitung personenlichen Daten. Aus diesem Grund verarbeiten wir Ihre Daten grundsätzlich nur zu den Zwecken, die Ihnen in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert wurden, oder zu den Zwecken, die bei der Erhebung der Daten weitergegeben wurden. Dies sind in erster Linie Daten für die Bearbeitung und Lieferung eines Kaufs, die Personalisierung und Weiterentwicklung sowie die Sicherheit unserer Dienstleistungen.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten im Rahmen strenger europäischer Datenschutzgesetze, aber auch für andere Zwecke wie Produktentwicklung und Marktforschung, um Geschäftsprozesse zu verbessern, unsere Dienstleistungen bedarfsgerecht zu gestalten und personalisierte Werbung.

Die Rechte der Benutzer in Bezug auf ihre Informationen

Personen, deren personenlichen Daten verarbeitet werden, haben bestimmte gesetzliche Rechte. Sie können jederzeit und kostenlos einen Einblick in die von Holland Oto verarbeiteten Informationen erhalten und diese auf Wunsch anpassen. Sie können auch dem Erhalt von Informationen oder spezifischen Angeboten von Holland Oto per E-Mail, Telefon, Post und / oder SMS widersprechen oder deren Daten oder Daten gemäß den geltenden Vorschriften löschen lassen.

Wenn Sie diese Optionen nutzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich an die E-Mail-Adresse info@hollandoto.nl wenden oder +31(0)495-547247 anrufen.

Welche Rechte können Sie in Bezug auf Ihre Daten ausüben?

Sie haben das Recht auf eine verständliche und transparente Erklärung, wie wir mit Ihren personenlichen Daten umgehen und welche Rechte Sie in dieser Hinsicht ausüben können. In dieser Datenschutzrichtlinie haben wir daher ausführlich erläutert, welche Informationen wir von Ihnen sammeln und wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Sie haben jederzeit das Recht, von uns Zugang zu den Informationen zu verlangen, die wir über Sie zur Verfügung haben. Sie können dies in Ihrem Konto anfordern. Wir bearbeiten Ihre Anfragen spätestens innerhalb von 30 Tagen.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenlichen Daten verarbeiten, nicht einverstanden sind. Dieses Recht gilt für die Daten, die wir für das Direktmarketing verwenden. Beispielsweise können Sie unserem Kundenservice mitteilen, dass Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten. Sie können uns auch bitten, Ihre Daten nicht mehr für personalisierte Empfehlungen auf der Website zu verwenden. Sie können dies selbst in Ihrem Konto festlegen. Darüber hinaus gilt dieses Recht auch für andere Daten, die wir aufgrund unseres berechtigten Interesses verwenden. Sie können beispielsweise festlegen, dass wir die Daten zu Ihrem Surf- und Suchverhalten vergessen und weiterhin vergessen. Sie können dies auch selbst in Ihrem Konto festlegen. Wir bearbeiten Ihre Anfragen spätestens innerhalb von 30 Tagen.

Sie haben das Recht, Daten, die Sie uns im Rahmen der mit uns geschlossenen Vereinbarung (en) zur Verfügung gestellt haben, in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten, damit Sie diese Daten in einer Ihrer oder einer anderen Datenbank speichern können. Dies betrifft Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort sowie die Bestellhistorie. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Daten in einem maschinenlesbaren Format in Ihr Konto herunterzuladen.

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu beantragen. Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten behalten können, aber nicht verwenden. Dieses Recht entsteht in einer Reihe von Fällen. Wenn Sie meinen, dass dies der Fall ist, kontaktieren Sie uns bitte über den Kundendienst.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde über den Umgang mit Ihren Daten einzureichen. Wenn Sie eine Beschwerde haben, lösen wir diese lieber selbst mit Ihnen. Bitte kontaktieren Sie dazu unseren Kundenservice. Zum Schluss haben Sie das Recht, Ihre Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir alle Informationen löschen, die wir über Sie haben. Wenn Sie einen Antrag auf Löschung Ihres Kontos stellen, löschen wir Informationen, die auf Sie zurückgeführt werden können, mit Ausnahme der Informationen, die wir gesetzlich aufbewahren müssen oder dürfen.

Wir können dieser Anfrage nicht gewähren, wenn noch Bestellungen oder Rechnungen ausstehen. Wir können dieser Aufforderung auch nicht nachkommen, wenn es uns gesetzlich gestattet ist, Ihre personenlichen Daten trotz Aufforderung zur Löschung aufzubewahren. Zum Beispiel, wenn Ihr Konto betrügerisch war. Nachdem Sie sich 7 Jahre lang nicht bei uns angemeldet haben, werden wir alle Ihre Daten löschen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine Anfrage in Ihrem Konto einzureichen.

Wann werden meine Daten gelöscht?

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange speichern, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke erforderlich ist, insbesondere um unseren kontaktlichen und rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Möglicherweise können wir Ihre persönlichen Daten auch für andere Zwecke speichern, beispielsweise solange das Gesetz es uns erlaubt, sie für bestimmte Zwecke zu speichern, einschließlich der Verteidigung eines Rechtsanspruchs.

Wenn Sie Ihr Kundenkonto schließen, löschen wir alle über Sie gespeicherten Daten. Wenn Ihre Daten aus rechtlichen Gründen nicht vollständig gelöscht werden können oder nicht benötigt werden, werden die entsprechenden Daten für die weitere Verarbeitung gesperrt.

Eine Blockierung tritt beispielsweise in folgenden Fällen auf:

  • Für Ihre Bestell- und Zahlungsdetails und möglicherweise für andere Daten gelten in der Regel verschiedene gesetzliche Aufbewahrungsfristen, wie im Handelsgesetzbuch (WvK) und im Steuergesetz. Das Gesetz verpflichtet uns, diese Daten im Zusammenhang mit Steuerprüfungen und Jahresabschlussprüfungen bis zu 7 Jahre aufzubewahren. Erst dann können wir die relevanten Daten dauerhaft löschen.
  • Auch wenn für Ihre Daten keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht, können wir Ihre Daten in den gesetzlich zulässigen Fällen nicht sofort löschen und stattdessen sperren. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen wir die relevanten Daten für andere Aktivitäten im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung oder für Rechtsansprüche oder Rechtskosten benötigen (z. B. bei Beschwerden). Ausschlaggebend für die Dauer der Sperrung sind die gesetzlichen Verjährungsfristen. Nach Ablauf der jeweiligen Verjährungsfristen werden die relevanten Daten endgültig gelöscht.

In gesetzlich zulässigen Fällen dürfen die Daten nicht gelöscht werden, zumindest wenn es sich um anonymisierte Daten handelt und die Verarbeitung zu statistischen Zwecken durch die Löschung unmöglich oder ernsthaft nachteilig wird.

Wie schützt Holland Oto meine Daten?

Ihre persönlichen Daten werden sicher an uns übertragen, d. h. verschlüsselt. Dies gilt sowohl für Ihre Bestellung als auch für die Anmeldung von Kunden. Wir verwenden hierfür das Verschlüsselungssystem SSL (Secure Socket Layer). Darüber hinaus schützen wir unsere Websites und andere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unbefugten Zugang, Änderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch nicht autorisierte Personen.

Was sind Cookies?

Viele Websites, die Sie sich ansehen, speichern kleine Textdateien auf Ihrem Computer. Auf diese Weise kann Ihren Computer während Ihres Besuchs und während eines Nachbesuchs erkannt werden. Wir nennen solche Dateien “Cookies”.

Was machen Cookies?

Es gibt 3 Arten von Cookies:

  1. Notwendige Cookies
    Bestimmte Cookies sind erforderlich, um Einstellungen oder Präferenzen während eines Besuchs auf der Website oder bis zu einem nächsten Besuch zu speichern. Angenommen, Sie möchten keine Cookies von einer bestimmten Website. Diese Website kann sich daran erinnern, indem sie ein Cookie platziert. Ohne Cookies werden Sie jedes Mal mit den gleichen Fragen belästigt.
  2. Analytische Cookies (zur Erforschung der Nutzung der Website)
    Mit analytischen Cookies sammeln wir mit Hilfe von Dritten Statistiken darüber, wie unser Webshop genutzt wird. Durch die Messung der Website-Nutzung können wir unseren Shop zum Nutzen unserer Benutzer weiter verbessern.
  3. Marketing-Cookies
    Wir platzieren Marketing-Cookies in unserem Webshop. Auch Dritte können Marketing-Cookies in unserem Webshop platzieren. Wir platzieren auch Marketing-Cookies auf Websites Dritter. Wir können die Informationen aus diesen Marketing-Cookies kombinieren. Wir tun dies, damit wir Ihnen basierend auf Ihrem Online-Surf-, Such- und Kaufverhalten die relevantesten Angebote machen können. Mit diesen Marketing-Cookies verfolgen wir auch, welche Anzeigen Sie gesehen haben. Websites von Drittanbietern setzen Cookies auf bestimmten Teilen der Website. Dies sind nützliche Extras: wie eine Google-Karte mit interaktiven Wegbeschreibungen, eine Facebook-Schaltfläche “Gefällt mir” oder die Option, mit dem Tweeten fortzufahren. Dank dieser Cookies weiß die Website, die Sie anzeigen, ob Sie bei Google, Facebook oder Twitter angemeldet sind.

Keine persönlichen Daten

Cookies, wie wir sie verwenden, enthalten keine persönlichen Daten. Solche Cookies können daher nicht einfach dazu verwendet werden, sich zu identifizieren. Dies würde zusätzliche Informationen erfordern: Zum Beispiel eine Kombination von Typ-3-Cookies mit Ihren Anmeldedaten für Websites von Drittanbietern (diese Anmeldedaten können häufig auf Ihre Person zurückgeführt werden). Ohne zusätzliche Informationen stellen Cookies keine Bedrohung für Ihre Datenschutz dar.

Widersprechen Sie Cookies?
Wenn Sie sich eine unserer Seiten anzehen, werden Sie benachrichtigt, dass Cookies platziert werden. Dies bezieht sich auf Cookies der Typen 2 und 3 aus “Was machen Cookies?“. Sie haben die Möglichkeit, die Cookies auszublenden.

Möchten Sie Cookies vollständig ausschließen?
Dies kann über die Einstellungen Ihres Browsers (Internetprogramm) erfolgen. Weitere Informationen zum Deaktivieren von Cookies (Funktion nicht verfolgen) finden Sie auf der Website waarschuwingsdienst.nl.

Welche Cookies platzieren wir?

Hier können Sie unter “Was machen Cookies?” sehen, welche Cookies wir für jeden der drei Typen platzieren.

Funktionale oder notwendige Cookies

Funktionale oder notwendige Cookies sorgen dafür, dass der Holland Oto Webshop ordnungsgemäß funktioniert. Denken Sie dabei an:

  • Erinnern und Speichern der Elemente, die Sie Ihrer Wunschliste hinzufügen;
  • Benachrichtigung über eine unvollendete Bestellung, damit Sie die Artikel im Warenkorb nicht verlieren;
  • Die Browsereinstellungen wurden gespeichert, damit Sie unseren Webshop optimal auf Ihrem Bildschirm anzeigen können.
  • Erinnern an die Artikel, die Sie besucht haben, um schnell zu einem zuvor besuchten Artikel zurückkehren zu können;
  • Die Möglichkeit, Ihre Anmeldedaten zu speichern, damit Sie sie nicht jedes Mal neu eingeben müssen;
  • Die Möglichkeit, auf Nachrichten in unserem Webshop zu antworten;
  • Eine gleichmäßige Belastung der Website, damit diese leicht zugänglich ist und weiterhin optimal funktioniert;
  • Entdecken von möglichem Missbrauch oder möglichen Problemen in unserem Webshop, z. B. durch registrieren aufeinanderfolgender fehlgeschlagener Anmeldeversuche. Wir verwenden hierfür auch Google reCAPTCHA (siehe Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen).

Analytische Cookies

Wir verwenden analytische Cookies mit Hilfe Dritter, um die Nutzung des Shops zu untersuchen. Diese Statistiken geben uns einen Einblick darüber, wie oft wir besucht werden und wo wir unseren Online-Shop verbessern können. Auf diese Weise können wir die Erfahrung mit unserem Online-Shop ständig optimieren. Unter anderem werden folgende Daten gespeichert:

  • Die IP-Adresse, die anonymisiert wird.
  • Technische Merkmale wie der von Ihnen verwendete Browser (wie Chrome, Safari oder Firefox), die Resolution Ihres Computerbildschirms, Ihre Spracheinstellung und das von Ihnen verwendete Gerät;
  • Von welcher Seite sind Sie zum Webshop gekommen?
  • Wann und wie lange besuchen oder nutzen Sie den Webshop?
  • Ob Sie die Funktionen des Webshops nutzen. Zum Beispiel eine Wunschliste erstellen, eine Bestellung aufgeben oder frühere Einkäufe sehen;
  • Welche Seiten besuchen Sie in unserem Webshop?

Zum Beispiel verwenden wir diese Cookies, um:

  • Um die Anzahl der Besucher unseres Webshops zu verfolgen;
  • Um zu messen, wie lange ein Besuch dauert;
  • Um festzustellen, in welcher Reihenfolge ein Besucher die verschiedenen Seiten unseres Webshops besucht;
  • Um festzustellen, welche Artikel und Seiten miteinander verknüpft werden können.

Marketing-Cookies

In unserem Webshop sehen Sie Empfehlungen, Werbeaktionen und Anzeigen von uns und Dritten. Sie können auch auf unsere Anzeigen auf Websites Dritter stoßen. Wir verwenden Cookies, um diese Empfehlungen, Werbeaktionen und Anzeigen relevant zu halten. Diese Marketing-Cookies ermöglichen folgendes:

  • Wir können nachverfolgen, welche Anzeigen Sie bereits gesehen haben.
  • Wir können nachverfolgen, wie oft Sie bereits eine Anzeige gesehen haben.
  • Wir können verhindern, dass Sie dieselbe Anzeige immer wieder sehen.
  • Wir können verfolgen, ob Sie auf die Anzeigen klicken.
  • Wir können nachverfolgen, ob Sie Bestellungen aufgeben, nachdem Sie eine Anzeige gesehen oder darauf geklickt haben.
  • Wir können Ihr Online-Surf-, Such- und Kaufverhalten kombinieren, unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden;
  • Durch die Kombination dieser Merkmale schätzen wir Ihr Werbeinteresse und können die Anzeigen, die wir Ihnen in unserem Webshop und auf Websites Dritter zeigen, anpassen.

Werbenetzwerke und Medienagenturen fungieren als Vermittler für Webshops und Werbetreibende. Die Marketing-Cookies dieser Parteien ermöglichen folgendes:

  • Wir können Ihnen Werbung von Dritten zeigen;
  • Unsere Werbepartner können Ihre Präferenzen bei HollandOto.nl mit Informationen kombinieren, die sie beim Besuch anderer Websites sammeln.

Informationen zu den Cookies, die diese Parteien für Marketingzwecke platzieren, finden Sie in den Aussagen auf den Websites dieser Parteien. Da sich die Aussagen regelmäßig ändern können, empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutz- und Cookie-Aussagen regelmäßig zu konsultieren.

Änderungen der Datenschutzerklärung und der Cookie-Erklärung

Es kann sein, dass Holland Oto beschließt, diese Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung in Zukunft zu ändern. In diesem Fall wird Holland Oto die Benutzer im Voraus darüber informieren, indem die geänderte Datenschutzerklärung und die Cookie-Erklärung veröffentlicht werden. Benutzern wird daher empfohlen, diese Erklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Dies kann leicht erreicht werden, indem überprüft wird, ob die unten stehende Referenz seit der vorherigen Nutzung des Dienstes angepasst wurde. Die aktuellste und anwendbarste Version der Datenschutzerklärung und der Cookie-Erklärung kann jederzeit auf der entsprechenden Holland Oto-Website eingesehen werden.

This post is also available in: Niederländisch Englisch